24 April 2019

Wie wir uns auf Nachhaltigkeit konzentrieren

Wie wir uns auf Nachhaltigkeit konzentrieren

DM Wheel Systems liefert Industrieprodukte. Es ist unser Ziel, immer qualitativ hochwertige Produkte zu liefern, das bedeutet aber nicht, daß wir die Umwelt nicht berücksichtigen. So erreichen wir unser Ziel.

Langfristige Produkte

Qualität bedeutet für uns, dass unsere Radlösungen nicht nur gut funktionieren, sondern auch eine lange Lebensdauer haben. Wir wählen bewusst langfristige Lösungen, denn das bringt nachhaltige Produkte hervor. Nicht ein Rad, das alle drei Jahre ausgetauscht werden muss, sondern ein Rad, das zwanzig Jahre hält. Das ist zwar etwas teurer beim Ankauf, aber langfristig ist es viel billiger und wirklich viel umweltfreundlicher.

Restprodukte recyceln

Bei der Herstellung unserer Räder entstehen Restprodukte, oder besser gesagt: Rohstoffe, denn aus diesen Restprodukten können neue Produkte hergestellt werden. Lose Eisenstücke wie Locken und Blech können beispielsweise zu neuem Eisen eingeschmolzen werden. Deswegen sammeln wir alle unsere Restprodukte, wie z.B. Eisenreste, Altpapier und Pappe, und chemische Abfälle, in unserem eigenen Recyclinghof. Das geht hin und wieder zu Verarbeitern, die es wieder als Rohstoff nutzen und somit den Kreis schließen.

dsc05476.jpg image-2019-04-24.jpg

Saubere Fabrik für Mensch und Umwelt

Wir achten sowohl auf die Umwelt als auch auf unsere Mitarbeiter. Deshalb verwenden wir zum Beispiel Lack auf Wasserbasis. Dieser ist zwar etwas schwieriger aufzutragen als Lack auf Terpentinbasis, aber unsere Mitarbeiter atmen keine schädlichen Dämpfe ein und er ist weniger schädlich für die Natur.

Auf unserer Schweißabteilung haben wir ein sehr umfangreiches Absaugsystem mit einem starken Filter, denn beim Schweißen wird Rauch freigesetzt, der Eisenpartikel enthalten kann. Aus diesem Grund tragen unsere Leute einen Helm und einen Latz, damit sie keinen Rauch einatmen. Und während dem Absaugen werden die Eisenpartikel aus dem Rauch herausgefiltert. Wir sammeln dies in einem Mülleimer. Denn selbst diese kleinen Abfallstücke gelangen in unserem eigenen Recyclinghof, damit sie wiederverwendet werden können.

Fabrikhalle voller Sonnenkollektoren und LED-Beleuchtung

Als wir letztes Jahr unsere Fabrik erweiterten, war dies eine großartige Gelegenheit, den Arbeitsplatz nachhaltiger zu gestalten. In der Fabrikhalle hängen LED-Lampen, wir haben insgesamt 1.120 Sonnenkollektoren auf allen Dächern und wir haben einen Dachgarten realisiert, damit auch in diesem industriellen Umfeld die Natur präsent ist.

Lean & green

Als wir unseren Produktionsprozess nachhaltiger gestalteten, haben wir eine andere Denkweise bekommen. Lean & Green sein, hat jetzt an allen Fronten unsere Aufmerksamkeit. Unsere Vertriebsmitarbeiter fuhren zuvor alle zwei Wochen von Zaandam zu unserem Hauptsitz in Boxtel. Heutzutage machen wir diese Beratung per Videoanruf, was uns jährlich rund 12.000 Fahrkilometer einspart. Es sieht aus wie Details, aber alles in allem macht es wirklich einen Unterschied.

Genehmigt und zertifiziert

Wir sind schon seit 2012 nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Als die Umweltbehörde von Noord-Brabant (ODNB) Ende 2018 eintraf, um ein sicheres und sauberes Arbeitsumfeld zu gewährleisten, wurde uns mitgeteilt, dass es keinen Verbesserungsbedarf gibt. Wir sind natürlich sehr stolz darauf. Qualität liefern und trotzdem nachhaltig sein, das ist wichtig für uns und wird auch immer so bleiben!



Unsere kunden

Zertifikate und Mitgliedschaften

Produkte vergleichen

Wählen Sie bis zu drei Produkte aus und vergleichen Sie deren Eigenschaften.

Produkte vergleichen
X
Kontaktiere uns